Frühjahrskongress

Herzlich willkommen zum 6. Frühjahrskongress der SGAIM!

 

«Changes & Opportunities» | 1. - 3. Juni 2022 | SwissTech Convention Center Lausanne

 

Liebe Kollegin, lieber Kollege

 

Die COVID-19-Pandemie hat die medizinische Community sehr schnellen Veränderungen ausgesetzt: beschleunigte Veröffentlichung neuer Erkenntnisse, Wirksamkeitsstudien neuer Behandlungen im Rahmen internationaler Kooperationen und gemeinsamer Plattformen, die Notwendigkeit, unsere Einrichtungen oder Praxen umzuorganisieren, sowie die erhöhte Aufmerksamkeit der Medien.

 

Die Änderungen in unserer gesamten beruflichen Arbeit, die wir bereits seit einigen Jahren sehen, haben sich in jüngster Vergangenheit nochmals beschleunigt. Die ambulante und stationäre Innere Medizin steht vor zahlreichen Herausforderungen. So müssen wir 1) unsere diagnostischen Leistungen verbessern, 2) unsere oftmals polymorbiden Patienten effizient betreuen und dabei neueste Erkenntnisse berücksichtigen und den relevanten klinischen Outcome einbeziehen sowie 3) unsere Prozesse stärken, indem wir Qualitäts- und Sicherheitsaspekte integrieren – um nur einige wenige zu nennen. Diese Änderungen bieten aber auch Chancen, um die vielen Kompetenzen und die Rolle der Allgemeininternistin und des Allgemeininternisten weiter zu entwickeln und zu stärken!


Unter dem Motto «Changes & Opportunities» wird der Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin vom 1. bis 3. Juni 2022 in Lausanne stattfinden. Wir freuen uns ausserordentlich darüber, dass dieser Kongress wieder als Präsenzveranstaltung im SwissTech Convention Center Lausanne abgehalten werden kann.

Dank verschiedener Formate wie Updates, State of the Art Lectures, Workshops oder interaktiver Learning Centers möchten wir hier sowohl die neuesten diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten vorstellen wie auch wichtige Aspekte der smarter medecine oder neue Facetten der medizinischen Fachkompetenz.

 

Der wissenschaftliche Komitee hat ein reichhaltiges Programm mit renommierten Referentinnen und Referenten zusammengestellt. Wir freuen uns sehr, Sie bei unserem Frühjahrskongress in Lausanne begrüßen zu dürfen!

 

Im Namen des wissenschaftlichen Komitees:

Prof. Dr. méd. Peter Vollenweider

Chef de service du Service de médicine interne

Centre Hospitalier Universitaire Vaudois, Lausanne

Präsident des wissenschaftlichen Komitees

Prof. Dr. med.
Peter Vollenweider

Mitglieder des wissenschaftlichen Komitees

Prof. Dr. med. Reto Auer, Bern

Prof. Dr. med. Stefano Bassetti, Basel

Prof. Dr. med. Carole Clair, Lausanne

Prof. Dr. med. Luca Gabutti, Bellinzona

Prof. Dr. med. Christoph Henzen, Luzern

Prof. Dr. med. Jean-Luc Reny, Genf

Dr. med. Caroline Rimensberger, Bern

Prof. Dr. med. Pierre-Yves Rodondi, Pully

Prof. Dr. med. Philipp Schütz, Aarau

Prof. Dr. med. Johanna Sommer, Genf

Dr. med. Julien Vaucher, Lausanne

Kernfortbildungscredits AIM

 

Für die Teilnahme am SGAIM-Frühjahrskongress werden 24 Kernfortbildungscredits AIM vergeben.

 

Die Credits werden auf die vor Ort anwesenden Tage vergeben (pro Tag 8 Kernfortbildungscredits).