Frühjahrskongress>Wissenschaftliches Programm

Kongress-App

 

Per sofort kann die kostenlose Kongress-App «SGAIM FK19» für iOS und Android im App Store oder im Google Play Store heruntergeladen werden. Oder scannen Sie den QR-Code, der Sie bequem zur App führt.

 

Mit der Kongress-App können Sie das wissenschaftliche Programm nach Veranstaltungstag, Sitzungstyp oder referierenden Personen durchsuchen, nach Ihren individuellen Ansprüchen Tagespläne erstellen, Abstracts des Kongresses einsehen, Informationen über Partner und Austeller finden, besuchte Vorträge bewerten sowie an gewissen Sessions in den Sälen San Francisco, Montreal und Sydney voten.

 

Erstellen Sie jetzt Ihre Tagespläne in der App, damit Ihre Teilnahme am SGAIM-Frühjahrskongress 2019 zum Erfolg wird.

 

Sollten Sie Fragen haben oder beim Downloaden der Kongress-App Unterstützung benötigen, dann stehen Ihnen unserer Mitarbeitenden im Eingangsbereich des Congress Center Basel gerne zur Verfügung.

Programmstruktur

 

Pro/Con Session – NEU

Eine Innovation wird anhand eines Fallbeispiels eingeführt und anschliessend von zwei Experten in einer kontradiktorischen Darstellung bewertet – mit aktiver Beteiligung des Publikums!


Top Innovation Session – NEU
Ein Hauptthema medizinischer Innovation wird von jeweils zwei Referenten aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet, unter Einbezug der aktuellen Forschung wie auch der klinischen Implikation.


Track – NEU

An einem Halbtag werden in zwei parallelen Tracks spezifische Themen für Spitalinternisten einerseits und für Hausärzte andererseits präsentiert.


Abstract-Präsentationsplattformen – NEU
Die besten Freien Mitteilungen werden neu in verschiedenen Sessions im wissenschaftlichen Programm integriert. Die besten Poster werden anlässlich von zwei «Elevator Pitch»-Sessions vorgestellt. In zwei parallellaufenden kleinen Auditorien werden in «Mini Orals»-Sessions sowie an organisierten Postertouren die weiteren Poster präsentiert.


Trend

Gesundheitspolitische oder allgemeine gesellschaftspolitische Themen stehen zur Auswahl. Sie sollen den Blick schärfen, wohin sich die Medizin in ihrem gesellschaftlichen Umfeld bewegt.

 

How to

Für diagnostische oder therapeutische Herausforderungen in der täglichen medizinischen Praxis werden evidenzbasierte Empfehlungen gegeben. Im Unterschied zu einem interaktiven Workshop handelt es sich hier um strukturierte Referate. Den Fragen der Teilnehmenden wird ausreichend Zeit eingeräumt.


Update
Allgemein internistische und spezialisierte Themen werden im Überblick hinsichtlich kürzlicher Entwicklungen konzise dargestellt.


Die weiteren Programmformate wie z. B. Workshops und Learning Centers werden beibehalten.

Kernfortbildungscredits AIM

Jeder Teilnehmende kann ab Freitagmittag, 7. Juni 2019 sein persönliches Teilnahmezertifikat in seinem Registrierungsaccount herunterladen.

Kernfortbildungscredits AIM

 

Für die Teilnahme am ganzen SGAIM-Frühjahrskongress werden 24 Kernfortbildungscredits AIM vergeben.