Frühjahrskongress>Symposien 2018

 

Mittwoch, 30. Mai 2018

12:15 - 13:15 Uhr

Raum Sydney

 

Wenn bei Psoriasis nicht nur die Haut leidet: Bessere Lebensqualität durch moderne Therapien

 

Begrüssung und Einleitung

Curdin Conrad (Lausanne)

 

Psoriasis als systemische Erkrankung: Ursachen, Manifestationen, Komorbiditäten

Curdin Conrad (Lausanne)

 

Moderne Therapieformen bei moderat bis schwerer Psoriasis mit Fallpräsentationen

Nikhil Yawalkar (Bern)

 

Schlusswort

Curdin Conrad (Lausanne) 

 

Link zum Flyer

 

Mittwoch, 30. Mai 2018

12:15 - 13:15 Uhr

Saal Singapore

 

Osteoporosetherapie im Wandel – was der Arzt und sein Patient wissen müssen

Vorsitz: Hans Jörg Häuselmann (Zürich)

Referent: Olivier Lamy (Lausanne)

 

Traduction simultanée 

 

Link zum Flyer

 

Donnerstag, 31. Mai 2018

12.10 - 13.15 Uhr

Auditorium Montreal

 

Gicht in der Hausarztpraxis der Schweiz - die neusten epidemiologischen Daten

Thomas Rosemann (Zürich)

 

Der Hausarzt und die Gicht

Thomas Rosemann (Zürich)

 

Gicht: (nur) akut oder (auch) dauerhaft behandeln?

Johannes von Kempis (St. Gallen)

 

Und wie sage ich es meinen Patienten

Andreas Krebs (Kloten)

 

Welcome-Apéro

11:30 Uhr - 12:10 Uhr

Vor dem Saal Montreal im Foyer im 2. OG

 

Donnerstag, 31. Mai 2018

12.15 - 13.15 Uhr

Raum Sydney

 

Unterschätzte Angsterkrankung – wie erkennen, wie behandeln? / Les troubles anxieux – comment reconnaître, comment traiter? (D/F)

Vorsitz: Martin Hatzinger (Solothurn)

 

Angsterkrankungen: Diagnostik und Behandlungsleitlinien

Edith Holsboer-Trachsler (Basel)

 

Silexan – ein facettenreiches, neuartiges Anxiolytikum

Christian Imboden (Münchenbuchsee)

 

Traduction simultanée en français

 

Donnerstag, 31. Mai 2018

12.15 - 13.15 Uhr

Raum Singapore

 

  

DOAC & Co - Coronary, Comorbidity, Cockroft

Vorsitz: Christian Schmied (Zürich)

 

Coronary: Neues Therapiekonzept bei Patienten mit chronischer KHK

Christian Schmied (Zürich)

 

Comorbidity: Prise en charge optimale des patients multimorbides

Christophe Graf (Genève)

 

Cockroft: Evidenz-basierte Antikoagulation bei nvVHF und Niereninsuffizienz

Andreas Serra (Zürich)

 

 

Freitag, 01. Juni 2018

12:00-12:30 Uhr

Raum Shanghai 1

 

Veltassa – ein neues Medikament für die Behandlung der Hyperkaliämie

Patrizia Amico (Basel)